Fallstudie: Wie das Olivia Plaza Hotel mehr über seine Gäste lernte und mit Hilfe von ReviewPros Analytik und semantischer Analyse sein Produkt verbesserte

Ricardo Samaan, Revenue Manager des Olivia Plaza Hotels, betrachtet Online-Bewertungen als fundamentalen Bestandteil des Hotelgeschäftes in der heutigen vom Internet beeinflussten Wirtschaft. “Es gibt immer mehr Leute, die Onlinebewertungen im Detail lesen, und diese Leute haben eine klare Vorstellung von dem, was sie bei ihrer Ankunft in unserem Haus vorfinden werden.” Ricardo erklärt, dass das Hotel früher ungefähr einmal im Monat Online-Bewertungen anschaute, aber dass er festgestellt hat, dass dies nicht genügte, um den Gästekommentaren gerecht zu werden.

Seine Kollegen und er suchten nach einer Lösung, die es ermöglichen würde, die Bewertungen täglich effektiver zu verwalten. “Nachdem wir uns eine Reihe von Möglichkeiten angeschaut hatten, war ausschlaggebend für ReviewPro, dass es  uns mit einem einzigen Klick Zugang zu all unseren Online-Bewertungen ermöglichte. Wir sparen sehr viel Zeit und Mittel, die wir jetzt darauf verwenden können, unseren Gästen zuzuhören und Dinge zu verbessern, die noch nicht zu ihrer Zufriedenheit sind.”

Ricardo ist der Meinung, dass die tägliche Überwachung und das Reagieren auf Online- Bewertungen heutzutage ein wichtiges Kriterium ist. “Aufgrund des Internets haben unsere Kunden viel mehr Einfluss als noch vor einigen Jahren. Der Hotelmarkt beruht auf starkem Wettbewerb und Kunden haben nun die Möglichkeit, unterschiedliche Informationen und Meinungen von vorherigen Gästen unseres Hotels zu vergleichen. Das Ergebnis ist, dass sie schon vor der Buchung genau wissen, was sie erwartet und was sie bei ihrer Ankunft im Hotel vorfinden werden.”

Lesen Sie die komplette Fallstudie hier