Google im Jahr 2019: Verwalten von Reviews, Hotelsuche und Google My Business. MEHR DARÜBER>>

Braucht Ihr Hotel ein Treueprogramm? Sechs Punkte, die es zu beachten gilt

Treueprogramme sind für viele Hotelmarken zum Standard geworden. Sind Sie ein kleinerer Betrieb oder haben kein Hotel-Prämienprogramm, fragen Sie sich vielleicht, ob es sich lohnt. Und das zu Recht. Es tauchen eine ganze Reihe von Fragen und Kosten auf.

Sechs Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie ein Hotel-Treueprogramm umsetzen möchten

Staff handing hotel loyalty program card to guest

1. Ist Ihr Hotel unabhängig oder Teil einer Gruppe?
Im Allgemeinen betreiben die meisten großen Hotelgruppen eine Art Hoteltreueprogramm, während unabhängige Hotels und kleine Gruppen dies nicht tun, weil ihnen das Volumen an Stammgästen und die Ressourcen fehlen, die für die Durchführung eines Programms erforderlich sind. Für mittelgroße Hotelgruppen ist es noch eher ein Dilemma.

2. Sind Ihre Gäste in erster Linie Freizeit- oder Geschäftsreisende?
Treueprogramme sind bei Geschäftsreisenden tendenziell beliebter als bei Urlaubern, die weniger häufig reisen und es schwerer haben, Punkte zu sammeln. In einer aktuellen Umfrage von Oracle gaben 30 Prozent der Urlaubsreisenden an, dass das Sammeln oder Einlösen von Punkten keinen Einfluss auf ihre Hotelauswahl hat, während 82 Prozent der Geschäftsreisenden angeben, dass sie eher ein Hotel buchen, in dem sie Punkte sammeln können. (Oracle, 2018.)

3. Wie häufig kehren Reisende an Ihren Zielort zurück?
Stadthotels erhalten in der Regel mehr Stammgäste und mehr Geschäftsreisende als Resorthotels, obwohl es Ausnahmen von der Regel gibt. Es ist wichtig, Ihre Destination als Ganzes zu betrachten. Auch wenn Ihr Betrieb möglicherweise nicht viele Stammgäste hat, ist es möglich, dass Ihre Konkurrenten diese jedoch haben.

4. Haben Ihre Konkurrenten ein Treueprogramm?
Wenn alles andere gleich ist, werden viele Reisende ein Hotel wählen, das ein Hotel-Prämienprogramm anbietet, anstelle eines, das dies nicht tut. Daher ist es wichtig zu wissen, was Ihre Mitbewerber anbieten.

5. Haben Sie die Ressourcen?
Ein Hotel-Treueprogramm kann zeitaufwendig und kostspielig sein. Bevor Sie sich entschließen, eines zu starten, stellen Sie sicher, dass Sie über geeignetes Personal und Ressourcen verfügen, um das Programm langfristig erfolgreich zu verwalten.

6. Wie effektiv könnten Sie Treue ohne ein formelles Programm aufbauen?
Könnten die erforderlichen Ressourcen, um ein Hoteltreueprogramm zu betreiben, an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden? Es gibt viele Möglichkeiten, Gästeloyalität ohne formelles Mitgliedschaftsprogramm zu gewinnen, anzuerkennen und zu belohnen.

Guest looking at benefits of hotel loyalty program

Es spielt keine Rolle, ob Sie eine kleinere Marke sind, die noch über die Optionen nachdenkt oder eine größere Kette, die ein bestehendes Programm erweitern oder überarbeiten möchte, schauen Sie sich unser Webinar zur Hotelloyalität an, das Ihnen einen tieferen Einblick gibt. Wir bieten 12 Tipps sowie eine fachliche Beratung durch Teresa Comparato, Senior Director und Head of Loyalty, Europa, Afrika und Nahost der Radisson Hotel Group an.

Would you like to watch the webinar?

.